Seite wählen

EM-Viertelfinale am 5. Juli 2024 um 18 Uhr:

Am Freitag, den 5. Juli 2024 um 18 Uhr, steigt in der MHP Arena in Stuttgart das mit Spannung erwartete Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2024 zwischen Deutschland und Spanien.

Die Aufstellungen

Bundestrainer Julian Nagelsmann setzt voraussichtlich auf folgende Startelf:

Neuer – Kimmich, Rüdiger, Hummels, Raum – Kroos, Gündogan – Sané, Musiala, Wirtz – Havertz

Spaniens Trainer Luis de la Fuente wird vermutlich diese Elf aufbieten:

Unai Simón – Carvajal, Le Normand, Laporte, Gayà – Rodri, Merino – Ferran Torres, Gavi, Nico Williams – Morata

Wo läuft das Spiel live?

Die Partie wird live im Free-TV in der ARD übertragen. Die Vorberichterstattung beginnt um 17:05 Uhr. Zusätzlich kann man das Spiel im Livestream bei MagentaTV und in der ARD Mediathek verfolgen.

Wo gibt es Ergebnisse und einen Liveticker?

Aktuelle Ergebnisse und einen Liveticker zum Spiel finden Fans auf ran.de sowie in der ran-App.

Besondere Vorkommnisse

Bisher sind keine Verletzungen oder Sperren bekannt. Fans hoffen auf ein faires Spiel ohne Platzverweise. In den bisherigen Partien gab es vereinzelt Flitzer auf dem Spielfeld, die Sicherheitskräfte sind entsprechend vorbereitet.

Das Viertelfinale verspricht Fußball auf höchstem Niveau. Beide Teams zeigten bisher starke Leistungen im Turnier. Deutschland setzte sich im Achtelfinale mit 2:0 gegen Dänemark durch, während Spanien Georgien mit 4:1 bezwang.

Fußballfans in ganz Europa fiebern diesem Klassiker entgegen. Wer sich durchsetzt, hat gute Chancen auf den EM-Titel. Das Siegerteam trifft im Halbfinale am 9. Juli in München auf den Gewinner der Partie zwischen Portugal/Slowenien und Frankreich/Belgien.